Freitag, 17. August 2018

Babyalbum mit Ringbindung

Hallo ihr Lieben,

ich hatte letztens bereits bei dem Glückstagebuch eine Ringbindung verwendet. Heute möchte ich Euch ein umfangreicheres Album zeigen, bei dem ich ebenfalls eine Ringbindung verwendet habe. 

Das Album ist für meine älteste Freundin bzw. deren süßen Buben entstanden, der vor kurzem das Licht der Welt erblickt hat. 

Ist das DSP nicht total süß? Ich hatte das bei danipeuss.de gekauft und ist von Pebbles, es zieht sich durch das ganze Album. 
Hier könnt ihr die große Ringbindung sehen, die musste ich nochmal nachkaufen, weil ich vorher keinen blassen Schimmer hatte, wie dick das werden würde*lach. Die runden Reiter rechts nummerieren die einzelnen Monate und auf den ersten Seiten ist Platz für Fotos und Berichte der Geburt. 

Für jeden Monat gibt es dann ein "Deckblatt" mit den Monatskarten, auf der Rückseite ist viel Platz für Fotos. 
Dann folgt eine zweite Seite mit Tasche, in dem sich noch ein Tag befindet. Überall ist Platz für viele Fotos und auf dem Tag kann man auch immer noch ein paar wichtige Stichpunkte von jedem Monat festhalten. 

Die Gestaltung steht meiner Freundin natürlich total frei, aber ich habe überall noch ein bisschen mit Die-Cuts, die ich passend zum Papier gekauft habe, verziert.

Als ich dann endlich die "Eckdaten" nach der Geburt hatte, konnte ich auch noch schnell diese persönlichen Sachen ergänzen.

Ich habe ja bei diesem süßen Stempelset diese Tiere und jetzt hat es schon das zweite Mal gepasst, dass das Baby sogar auch ein Löwe ist:)
Die Eltern haben sich wirklich sehr gefreut und ich freue mich darauf, es mir einmal gefüllt anschauen zu könne. Vielleicht sogar mit Fotos mit den Meilensteinkarten (das ist die gleiche Freundin:)). 

Liebste Grüße
Eure Christin 


Werkzeug: Papierschneider (Stampin'Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (docrafts), BigShot (Sizzix), Flüssigkleber (vbs), Dimensionals (Stampin'Up!), 
Cardstock: puderweiss, hellgrau und hellblau von faltkarten.com
DSP: Pebbles
Stempel: Buchstaben und Zahlen von efco, Timeless Textures und Doppelt gemoppelt von Stampin' Up!

Framelits Buchstabe von Sizzix  Stempelkissen: schwarz von Ranger, Anthrazitgrau und Himmelblau von Stampin' Up! 
Framelits: Sizzix 
Zubehör: Die-Cuts von Pebbles; Ringbindung, Buchecken und Buchbinderleinen von danipeuss.de; Band von idee; Buntstifte von fabercastell 






Mittwoch, 15. August 2018

Babykarte Sternenhimmel #2

Hallo ihr Lieben,

wie angekündigt, hier die zweite Babykarte, ebenfalls mit dem DSP Sternenhimmel gewerkelt. 

Die Umsetzung aber doch mal ganz anders. Der Spruch ist aus einem Set von Stampin' Up! was es nicht mehr gibt und ich selbst auch bei einer anderen Demo im Flohmarkt gekauft habe. Ich liebe aber sowohl diesen Spruch als auch die anderen aus dem Set und musste es einfach haben.  

 Mit ein bisschen Silbergarn, Etiketten und Glitzer aufgelockert.
Beide Karten sind gut angekommen.

Seid ihr schon gespannt auf das Album? Es ist wirklich toll geworden. Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber grade auf selbstgemachte Alben bin ich schon auch immer besonders stolz.

Mit der Karte nehme ich noch an der  aktuellen Challenge von friendship teil.

Schöne Grüße
Eure Christin

Werkzeug: Papierschneider (Stampin'Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (docrafts), BigShot (Sizzix), Flüssigkleber (vbs), Dimensionals (Stampin'Up!)
Cardstock: puderweiss und hellgrau von faltkarten.com, Aquamarin von Stampin'Up! 
DSP: Sternenhimmel von Stampin' Up!
Stempel: Von Herzen von Stampin' Up!
Stempelkissen: Aquamarin und Anthrazit von Stampin' Up!
Framelits: Lagenweise Ovale von Stampin' Up!
Stanzen: Füße von Rayher, Klassisches Etikett von Stampin' Up! 
Zubehör:Silbergarn und Wink-of-Stella von Stampin' Up!

Montag, 13. August 2018

Babykarten Sternenhimmel

Hallo ihr Lieben, 

diese Woche steht ganz im Zeichen der Babys. Meine älteste Freundin hat vor gut zwei Wochen ihren kleinen Jungen zur Welt gebracht und was soll ich sagen, so ein zauberhaftes und süßes Baby, er sieht wirklich wunderbar aus. Ich hatte vor allem schon die Freude, dass ich sie besuchen konnte und mir den kleinen Wurm anschauen durfte. 

Heute und Mittwoch zeige ich Euch jeweils eine Karte, die für einen Auftrag entstanden ist. Maßgabe war, dass die Karten für das selbe Baby sein werden und daher unterschiedlich sein sollten. 

Ich habe letztens das schöne DSP Sternenhimmel von Stampin' Up! gekauft und wollte dieses gleich verwenden. Ich mag die Farbzusammenstellungen nämlich total gerne und das Papier ist ein Träumchen. 

Karte Nr. 1 wieder mit meinem heiß geliebten Elefanten. 

Die Mattung habe ich mal nicht in blau gemacht sondern passend zum Papier in lindgrün.
Ich finde, bei Babys kann es auch ruhig ein bisschen Glitzer auch bei Jungs geben, oder nicht?

Am Mittwoch folgt die zweite Karte und Freitag gibt es dann ein Album für das erste Jahr, was auch Geschenk für oben genanntes Baby war.

Sonnige Grüße
Eure Christin
 
Werkzeug: Papierschneider (Stampin'Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (docrafts), BigShot (Sizzix), Flüssigkleber (vbs), Dimensionals (Stampin'Up!), 
Cardstock: puderweiss, hellgrau und struktur lindgrün von faltkarten.com, Aquamarin von Stampin' Up! 
DSP:  Sternenhimmel von Stampin' Up!
Stempel: Doppel gemoppelt von Stampin' Up!
Stempelkissen: Anthrazitgrau von Stampin' Up!
Framelits: Elefant mit Ballons von Rayher; Banner von amazon.de
Zubehör: Wink-of-Stella von Stampin' Up! 

Freitag, 10. August 2018

Verpackung Gutscheinbox

Hallo ihr Lieben,

ich hatte Euch letzte Woche erzählt, dass ich einen lieben Menschen überraschen werde und nun möchte ich Euch kurz erzählen, worum es dabei ging. 

Mein lieber Bruder ist Friseur in Berlin und hat sich ganz mutig selbstständig gemacht. Vergangenen Samstag hat er seine Ladeneröffnung gefeiert und er war bis dahin davon ausgegangen, dass ich leider nicht kommen kann. Er war natürlich sehr enttäuscht, aber es hätte auch anders laufen können und dann hätte ich wirklich nicht kommen können und so war es eine tolle Überraschung für ihn.

Für so einen Friseurladen kann man auch immer gut Deko gebrauchen für das Schaufenster und mein Bruder hat wirklich ein tolles Händchen dafür - ich beneide ihn dafür oft*lach. Also gab es von uns zur Eröffnung einen Gutschein von depot. Den haben wir in einer wirklich süßen Metallbox bekommen, natürlich musste die noch schön verpackt werden:) O-Ton meines Mannes: "Der Gutschein ist doch schon hübsch verpackt, was muss da noch?" - typisch oder?

Ich habe mich hier versucht so weit wie möglich an die Metallbox zu halten und so ist diese Kombi entstanden. Seht ihr die Übereinstimmungen? :-) Ich liebe sowas total, muss aber oft feststellen, dass nur ich bzw. andere Bastelbegeisterten sowas sehen.

Und ja, ich weiß es glitzert und gold ist auch mit drin, aber für meinen Bruder kann ich das so machen:) Den Stempelspruch fand ich jedenfalls auch passend, Männer die Friseure werden, machen das aus Leidenschaft.

Habt ein tolles Wochenende!
Eure Christin 

Verwendete Materialien: 
Grundmaterial
Cardstock in struktur lindgrün von faltkarten.com
DSP Babyglück von Stampin'Up! 
Stempel von Stampin'Up!
Stempelkissen in Anthrazitgrau und Limette von Stampin'Up!
Stempelkissen Versamark
Embossingpulver in gold von amazon.de
Embossingfön
Framelits von Sizzix 
Metallicgarn in Gold von Stampin'Up!
Magnete von amazon.de

Mittwoch, 8. August 2018

Hab dich lieb

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich mal an einer Farbchallenge von inkspire me versuchen. Ich habe ja letztens schon erwähnt, dass mir das oft gar nicht so leicht fällt. Bei dieser Karte hab ich es einfach ausprobiert und habe alle unterbekommen. Zwar nur dezent, aber das spielt ja keine Rolle. 


Vielleicht ist Euch ja schon aufgefallen, dass die Stempel nicht von Stampin' Up! sind. Stimmt, sie sind von danipeuss, aber ich liebe dieses Klartextstempelset sehr und fand es prima, die Herzen in unterschiedlichen Farben auszumalen. Damit der Stempel auch voll wirken kann, habe ich mich sonst sehr zurück gehalten. Nur ein bisschen die Ränder mit schwarz geinkt, damit es nicht all zu blass ist. Ist auch mal etwas anderes. Außerdem werde ich die Karte zu danipeuss.de senden, weil sie aufgerufen haben, eine Karte mit ihren Klartextstempeln (ihre Eigenkreationen) zu werkeln und hinzu senden. Die Karten werden dann gespendet und natürlich gibt es die Möglichkeit etwas zu gewinnen;-)

Drückt mir die Daumen und habt eine tolle Restwoche.
Eure Christin

Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (docrafts), Flüssigkleber (vbs), Dimensionals (Stampin' Up!), Mischstift (Stampin' Up!)
Cardstock: weiß von faltkarten.com
Stempel:  danipeuss.de
Stempelkissen: schwarz von Ranger, Minzmakrone, Osterglocke und Sommerbeere von Stampin' Up! 
Zubehör: Strasssteine von Stampin' Up!