Dienstag, 15. Oktober 2019

Adventskalender Nr. 9 Rustikale Weihnachts- oder Schneegrüße

Hallo ihr Lieben,

nun kann ich endlich auch mal ein wenig tagsüber basteln so dass ich gleich mal meinen Embossingfön rausholen musste. Mein Mann schimpft nämlich gerne mal, wenn ich abends embosse, weil der Fön so einen Krach macht*lach. Grade zur Weihnachtsbastelei gehts aber auf keinen Fall ohne. 
Wir haben am Wochenende das erste mal den Kamin angemacht, das ist immer gleich so heimelig und gemütlich. Da hab ich mir einfach mal das Holzpapier von Stampin' Up! genommen und darauf direkt ein paar Schneeflocken in weiß embossed. Das sieht auch so schön gemütlich und rustikal aus. 


Ich mag die Flocken aus dem Set aus dem letzten Jahr so gerne und auch die Sprüche dazu. Es ist zwar diesmal kein weihnachtlicher Spruch, aber passt natürlich trotzdem in die Weihnachts- und Adventszeit. 

Ich verlinke meine Karte noch zur aktuellen Challenge von stampsfun-creativity. Hinterlasst mir gerne auch einen Kommentar und nehmt an meinem Gewinnspiel teil. 

Sonnige Grüße  (bei fast 20 Grad)
Eure Christin

Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (Stampin' Up!), Flüssigkleber (Stampin' Up!), Dimensionals (Stampin' Up!), Gluedots (Stampin' Up!), Embossing Fön (amazon.de) 
Cardstock: schwarz von faltkarten.com, Flüsterweiß von Stampin' Up!
DSP: Holzdekor von Stampin' Up!
Stempel: Wintermärchen von Stampin' Up! 
Stempelkissen: Versamark von Stampin' Up! 
Zubehör: Embossingpulver weiß von amazon.de, weißes Band von idee

Montag, 14. Oktober 2019

Adventskalender Nr. 8 Tannen und Karos äh Reste

Hallo ihr Lieben,

die Nadelbaumstanze habt ihr ja nun schon auf einigen meiner Karten gesehen. Das dazu angepriesene DSP gefällt mir aber überhaupt nicht*lach, aber auch ohne das Papier kann man die Stanze vielseitig einsetzen. Ich habe mal wieder nur Reste zur Hand genommen, tatsächlich komplett, von Kartenrohling bis DSP-Schnipsel und so sind diese 4 Karten im gleichen Layout entstanden. 

Die Mischung aus Taupe/rot/grün gefällt mir immer auch sehr gut zu Weihnachten und hier konnte ich nochmal einige Reste aus dem letzten Jahr verarbeiten. 

Auch bei den Kartenrohlingen und dem Cardstock handelt es sich um Reste die ich noch von faltkarten.com rumliegen hatte.
Ihr seht auch, dass ich bisher fast ausschließlich die Texte aus dem Weihnachtsmix genommen habe, die sind große Klasse, ein tolles Grundausstattungsset. 

Ich wünsche Euch einen tollen Wochenstart. Für mich bedeutet das diese Woche auch Start in den Mutterschutz - juhu, endlich:) 

Eure Christin 

Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (Stampin' Up!), BigShot (Sizzix), Flüssigkleber (Stampin' Up!), Dimensionals (Stampin' Up!)
Cardstock: Taupe und Elfenbein von faltkarten.com
DSP:  Reste von Stampin' Up!
Stempel: Weihnachtsmix von Stampin' Up! 
Stempelkissen: Wildleder von Stampin' Up! 
Stanzen: Nadelbaum von Stampin' Up! 
Zubehör: Kordel von Stampin' Up! und aus meinem Bestand

Sonntag, 13. Oktober 2019

Adventskalender Nr. 7 Landhausweihnacht in rot

Hallo ihr Lieben,

nun ist die erste Woche meiner Adventskalenderaktion schon fast rum, kaum zu glauben und Euer Feedback zu meinen Karten ist so lieb, das freut mich riesig! Dann möchte ich mal gleich weiter machen und hab noch einmal das Landhauspapier mitgebracht. Diesmal jedoch eine rote Variante. 
 
Ich habe auch hier wieder bewusst nicht zu viel gemacht um die süßen Szenen aus dem Papier wirken zu lassen.

Das hat für mich etwas sehr weihnachtlich/romantisches aber ohne kitschig zu sein. Ist sicher nicht jedermanns Sache, aber ich mag Landhausstil tatsächlich sehr, in vielen Variationen (vor allem bei Möbeln:))
Insgesamt ist die Karte auch recht schnell gemacht, aber deswegen nicht weniger schön:) 

Habt noch einen gemütlichen Sonntag! 
Eure Christin 

Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (Stampin' Up!), BigShot (Sizzix), Flüssigkleber (Stampin' Up!), Dimensionals (Stampin' Up!)
Cardstock: Vanille und Blutorange von Stampin' Up! 
DSP: Landhausweihnacht von Stampin' Up! 
Stempel: Weihnachtsmix von Stampin' Up! 
Stempelkissen: Anthrazitgrau von Stampin' Up! 
Framelits: Lagenweise Kreise von Stampin' Up! 
Zubehör: Perlen aus meinem Bestand

Samstag, 12. Oktober 2019

Adventskalender Nr. 6 Pfauengrün und Kupfer

Hallo ihr Lieben,

dass mir das Papier Winterzauber richtig gut gefällt, habt ihr ja schon gemerkt und in diesem Jahr werde ich wohl auch viel in blau basteln. Ich habe nämlich auch das wunderschöne Papier Im schönsten Glanz hier liegen. Kupferakzente zu Weihnachten gefallen mir sehr viel besser als Gold, das ging mir im letzten Jahr schon so und die erste Karte damit ist diese geworden:
 
Die andere Farbe ist das neue Pfauengrün, welches mich sehr an Meeresgrün aus dem letzten Jahr erinnert und ist auch voll meins. 

Den Sketch habe ich mir diesmal bei der aktuellen Challenge von GDP abgeschaut, wo ich gerne noch hin verlinke. 

Mit welchen Farben arbeitet ihr am Liebsten zu Weihnachten? 

Ich habe gestern meine ersten Spekulatius gekauft:) Ich freu mich schon drauf. 

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende
Eure Christin 
 
Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (Stampin' Up!), Flüssigkleber (Stampin' Up!), Dimensionals (Stampin' Up!), Gluedots (Stampin' Up!)
Cardstock: Pfauengrün, Flüsterweiß, Metallicpapier in Kupfer von Stampin' Up! 
DSP:  Im schönsten Glanz
Stempel: Weihnachtsmix von Stampin' Up! 
Stempelkissen: Pfauengrün von Stampin' Up! 
Framelits: Lagenweise Kreise von Stampin' Up!
Stanzen: Abreißkante und Nadelbaum von Stampin' Up! 
Zubehör: Metallicgarn in Kupfer von Stampin' Up!

Freitag, 11. Oktober 2019

Adventskalender Nr. 5 Schüttelkarte

Hallo ihr Lieben,

ich liebe ja Schüttelkarten und die Idee mit der Schneekugel im neuen Katalog finde ich zwar ganz süß, aber insgesamt doch ein bisschen kitschig. Trotzdem kann man ja schöne Schüttelkarten auch zu Weihnachten basteln.

Als Fenster habe ich einfach den neuen Tannenbaum ausgestanzt und mit Fensterfolie hinterlegt und natürlich mit den schönen Pailletten Schneeflöckchen gefüllt, die hatten es mir sofort angetan.
Die Schriftzüge stammen aus dem letzten Winterkatalog und wurden in den Hauptkatalog mit übernommen, was mich sehr glücklich gemacht hat, da ich sie von der Schrift sehr schön finde. 

Damit wünsche ich Euch einen schönen Start ins Wochenende!
Eure Christin

Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (Stampin' Up!), BigShot (Sizzix), Flüssigkleber (Stampin' Up!), Mehrzweckklebepapier (Stampin' Up!), Abstandsklebeband (Stampin' Up!)
Cardstock: Flüsterweiß und Rauchblau von Stampin' Up! 
Stempel: Weihnachtliche Vielfalt von Stampin' Up! 
Stempelkissen: Memento Schwarz von Stampin' Up! 
Framelits: Frohe Feiertage von Stampin' Up! 
Stanzen: Tannenbaum von Stampin' Up! 
Zubehör: Fensterfolie und Band in Rauchblau von Stampin' Up!