Mittwoch, 19. Juni 2019

Explosionsbox zur Konfirmation

Hallo ihr Lieben,

dieses Jahr habt ihr von mir nicht so viel zur Konfirmation gesehen, was daran liegt, dass ich selbst dafür nichts brauche und kaum bebastel. Ich durfte aber für eine Kollegin meines Mannes nochmal eine Explosionsbox zur Konfirmation basteln, diese hatte ich im letzten Jahr für sie gebastelt. Herausgekommen ist diese.

Für die Mitte habe ich einen Shadow-Rahmen gebastelt. 
Natürlich dürfen Einstecklaschen nicht fehlen. 
 Und eine Lasche um einen eingerollten Geldschein unter zu bringen.
Den Shadowrahmen habe ich gebastelt, weil darin ein kleiner Goldbarren untergebracht werden sollte und so kommt er doch hübsch zur Geltung. 
Die Auftraggeberin hat sie gefallen. Das freut mich, vor allem weil ich tatsächlich für dieses Thema nicht so viele verschiedene Stempel habe.

Euch noch eine schöne Restwoche.
Eure Christin
 
Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (Stampin' Up!), BigShot (Sizzix), Flüssigkleber (Stampin' Up!), Dimensionals (Stampin' Up!), Crop-a-Dile (WRMK)
Cardstock: Flüsterweiß, Blütenrosa, Saharasand von Stampin' Up! 
DSP: ein altes von Stampin' Up!
Stempel: Für Besondere Anlässe von Stampin' Up! Konfirmationsstempel von creative-depot.de, Fischstempel von Rayher
Stempelkissen: Savanne von Stampin' Up! 
Framelits: Lagenweise Kreise von Stampin' Up! 
Stanze: Blüte von Martha Stewart 
Zubehör: Kordel Blütenrosa und Perlen von Stampin' Up!

Montag, 17. Juni 2019

Kellnerblock schnell aufgehübscht

Hallo ihr Lieben,

nach dem wir von Himmelfahrt bis Pfingsten Urlaub hatten und auch ein paar Tage nicht zu Hause waren hatte ich letzte Woche leider mit einer Erkältung zu kämpfen, so dass ich den Blog schon wieder vernachlässigen musste. Heute möchte ich Euch aber zeigen, was ich als kleines Goodie für meine Kundinnen die den neuen Katalog bekommen haben gebastelt hatte. 


Nach unserem Teamtreffen war ich ja sofort Feuer und Flamme für das schöne Papier Vogelgarten und so habe ich ein paar Kellnerblöcke schnell aufgehübscht. So konnten auch meine Kundinnen gleich einen ersten Eindruck von dem schönen Papier (beide Seiten) bekommen und das Wunsch-Etikett wurde ja zum Glück auch übernommen. 

Und dass ich natürlich auch den Rest vom Set haben musste, war ja klar, sind diese Vögel nicht einfach goldig?! 
Die Schriftzüge aus dem Stempelset finde ich auch sehr schön. 

Und wenn ihr auch noch keinen aktuellen Katalog habt, meldet Euch gerne bei mir und ich sende Euch ein Exemplar zu. 

Habt eine tolle Woche! 
Eure Christin

Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (Stampin' Up!), Flüssigkleber (Stampin' Up!), Dimensionals (Stampin' Up!)
DSP: Stempel: Vogelgarten von Stampin' Up! 
Stempelkissen: Lindgrün, Blütenrosa und schwarz von Stampin' Up! 
Stanzen: Wunsch-Etikett von Stampin' Up! 
Zubehör: Kellnerblöcke von amazon.de

Freitag, 7. Juni 2019

Blumenstecker

Hallo ihr Lieben,

ich hatte Euch ja letztens all meine schönen Swaps gezeigt. Von der lieben Katrin hatte ich diesen tollen Blumentopfstecker bekommen. Die Idee fand ich sofort super schön - die Umsetzung mit dem Kolibri natürlich traumhaft.

So wollte ich also meiner Mama zum Muttertag auch noch einen schönen Stecker basteln, aber das Papier hatte ich noch nicht zu Hause. ABER meine Mama steht ja total auf Frösche, also ist dann dieser süße Froschstecker:)
Koloriert habe ich den Frosch mit meinen neuen Aquarellstiften, die ich von Alexandra beim Teamtreffen gewonnen habe. Ich war ja gleich total begeistert, das ging so toll.
Meine Mama hat sich auf jeden Fall sehr gefreut:)  Und so kamen die Frösche auch endlich mal zum Einsatz. 

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!
Eure Christin

Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Acrylblock (Stampin' Up!), BigShot (Sizzix), Flüssigkleber (Stampin' Up!), Dimensionals (Stampin' Up!)
Cardstock: Grüner Apfel, Aquamarin und Flüsterweiß von Stampin' Up!  Stempel: Froschkönig von Stampin' Up! 
Stempelkissen: schwarz und Anthrazitgrau von Stampin' Up! 
Framelits: Lagenweise Kreise, Lagenweise Ovale und Am Froschteich von Stampin' Up! 
Zubehör: Band Grüner Apfel, Aquarellstifte, Mischstift von Stampin' Up! und Schaschlikspieße aus meiner Küche:)

Mittwoch, 5. Juni 2019

1. Geburtstag mit den Pandas

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, die ich eigentlich aus nur alten Produkten gewerkelt habe, aber über manche Stempel freut man sich ja immer noch. So geht es mir mit den Pandas, die es letztes Jahr zur Sale-a-Bration gab. Die benutze ich vor allem für Kinderkarten sehr gerne.

Ein kleiner Junge aus dem Freundeskreis hatte also vor kurzem seinen ersten Geburtstag und dafür ist diese schöne Karte entstanden.

Das Papier mochte ich total gerne und habe ich für Kinderalben genutzt, die ich Euch schon mal gezeigt habe.
Die Pandas habe ich alle händisch ausgeschnitten, damit ich sie in unterschiedlichen Dimensionen auf die Karte bringen kann.  

Der Empfänger (oder zumindest die Eltern) haben sich sehr gefreut. 

Habt eine schöne Wochenmitte. 
Eure Christin

Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Falzbein (Idee), Acrylblock (Stampin' Up!), BigShot (Sizzix), Flüssigkleber (Stampin' Up!), Dimensionals (Stampin' Up!)
Cardstock: Vanille von Stampin' Up! 
DSP: Babyglück von Stampin' Up!
Stempel: Pandas von Stampin' Up! 
Stempelkissen: Memento von Stampin' Up! 
Framelits: Lagenweise Kreise von Stampin' Up! 
Stanzen: Klassisches Etikett von Stampin' Up! 
Zubehör: Aquarellstifte und blaue Kordel von Stampin' Up!

Montag, 3. Juni 2019

Hochzeit - Bilderrahmen gestalten

Hallo ihr Lieben,

nun muss ich doch noch in die neue Woche gehen mit meiner Hochzeitsserie, weil ich noch etwas für Euch habe. Ich habe einen Ribbarahmen in 23cm x 23cm gestaltet. 

Im Hintergrund habe ich das schöne Transparentblütenpapier aus der Blütensinfonie auf weißen Cardstock geklebt und dann einfach mehrfach diese schönen Schmetterlinge ausgestanzt und aufgeklebt. 
Darauf natürlich ein schönes Foto platziert und mit meinem Lieblingsspruch versehen und ein bisschen dekoriert.
So kann man sich seine schönsten Fotos toll in Szene setzen.

Das wars nun aber wirklich erst einmal zum Thema Hochzeit, ich hoffe, ich konnte Euch die ein oder andere Anregung mitgeben.

Liebe Grüße
Eure Christin

Werkzeug: Papierschneider (Stampin' Up!), Acrylblock (Stampin' Up!), BigShot (Sizzix), Flüssigkleber (Stampin' Up!), Dimensionals (Stampin' Up!)
Cardstock: weiß von faltkarten.com, Flüsterweiß von Stampin' Up! 
DSP: Blütensinfonie von Stampin' Up!
Stempel: Gut gesagt von Stampin' Up! 
Stempelkissen: Blütenrosa und Granit von Stampin' Up! 
Framelits: Schöne Schmetterlinge von Stampin' Up! 
Stanzen: Wunschetikett von Stampin' Up! 
Zubehör: Metallicgarn in Silber, Band in Flamingorot, Fingerschwämmchen von Stampin' Up!