Dienstag, 29. Juni 2021

EAC #494 Anything goes

Hallo ihr Lieben, 

es ist wieder Zeit für eine neue Challenge der Everybody Art Challenge. Thema ist "Anything goes" und wir sind gespannt, was Du vorbereitet hast. 

Bei mir gibt es mal etwas ganz anderes. Ich habe nämlich schon wieder eine kleine neue Stempelmanufaktur über Instagram gefunden und war irgendwie schockverliebt. Bei manchen löst es vielleicht auch einen Schock aus, aber ich bin einfach totaler Horror- und vor allem Stephen King Fan:) 

Als ich diesen megacoolen Stempel bei kitschkollektiv entdeckt habe, hatte ich direkt diese Idee im Kopf und musste ihn einfach kaufen.

 

Meine Stephen King Sammlung umfasst inzwischen 67 Bücher und ES ist tatsächlich mein Lieblingsbuch von ihm (dicht gefolgt von Die Arena und Der Dunkle Turm). Ihr versteht sicher, dass ich da nicht widerstehen konnte.
Diese Buchverpackung habe ich nach einer Anleitung von Janas Bastelwelt gemacht, vielen Dank dafür. 
 
Ich bin sehr auf Dein Feedback gespannt;) Schau doch auch gern bei den anderen Mädels vorbei und vielleicht hast Du auch ein Projekt, welches Du uns zeigen magst?

Schaurige Grüße
Christin


Freitag, 25. Juni 2021

Kreative Auszeit to go Juli

 Hallo ihr Lieben, 

dies ist mein erster Blogbeitrag diese Woche, weil ich letzten Freitag mein Handy geschrottet oder vielmehr im Klo versenkt habe und dadurch nicht nur eine Weile offline war sondern auch Fotos der letzten Sachen, die ich gebastelt habe, flöten gegangen sind. Ziemlich ärgerlich, weil da ein paar Auftragsarbeiten dabei waren, die ich nicht nochmal fotografieren kann. ABER immerhin hatte ich meine Kreative Auszeit to go noch nicht verschickt, so dass ich diese noch mal ablichten konnte und sie Dir heute vorstellen kann. 

Ich habe dafür einen halben DIN A4 Bogen in Bonborosa, Papaya und Grundweiss, einen viertel Bogen von dem schönen DSP Tintenkunst und ein Stück Goldpapier sowie ein goldenes Band zusammengestellt. Also sowohl meine Lieblingsincolorfarben und meine Lieblingsreihe aus dem aktuellen Stampin' Up! Katalog.
Dies sind die drei Projekte, die ich gestaltet habe.
Bei der ersten Karte habe ich den Hintergrund selbst gestempelt mit dem Stempelset Kunstvoll Koloriert und die schöne Blume ist aus dem Stanzformenset Künstlerisch. Das Produktpaket kannst Du mit einem KLICK bei mir bestellen. 
Bei der zweiten Karte habe ich nur die Blumen gestempelt, auch hier gefällt mir der Alkoholinclook total gut.
Als Verpackung habe ich passend zu bald anstehenden Schulanfängen eine kleine Schultüte gemacht, die wirklich schnell gebastelt ist.
Du benötigst nur ein Stück Papier im Quadrat (hier 6" x 6") und markierst dir die Mitte um danach beide Seiten nach innen zu einem Drachen zu falten. Das obere Dreieck klappst Du dann nach hinten. Nun drückst Du die Seiten zusammen und klebst diese übereinander. Und fertig ist auch schon diese süße kleine Zuckertüte.

Ich hoffe, Dir gefallen meine Projekte wieder. Ich danke allen, die mich auf den letzten 6 Monaten bei der Kreativen Auszeit to go begleitet haben. Meine Kapazitäten lassen im Moment eine Fortführung nicht zu, aber das heißt ja nicht, dass man das zu einer etwas entspannteren Zeit wieder aufleben lassen kann:)

Gerne kannst Du diese Kreative Auszeit to go noch bei mir bestellen für 7,50 € inkl. Versand. Schreib mir einfach eine Nachricht, nutze gern rechts in der Sidebar das Kontaktformular. 

Künstlerische Grüße

Christin

Freitag, 18. Juni 2021

World of Patrons - Schutzgeister

Hallo ihr Lieben, 

seit ich auf Instagram bin entdecke ich ständig neue Bastelshops oder kleine Stempelmanufakturen, so wie die von Anna-Lena. Sie hat die World of Patrons ins Leben gerufen und ich mag ihre kleinen Schutzgeister sehr gern. Da musste ich mir gleich ein paar zulegen und habe ein paar erste Sachen gebastelt. 

Jeder Schutzgeist hat nicht nur einen eigenen Namen sondern auch einen Spruch, den es ebenfalls als Stempel zu kaufen gibt.
Diese süße Katze heißt Lucky und soll natürlich Glück bringen. Ich habe ihm noch ein zusätzliches Schirmchen mit einem vierblättrigen Kleeblatt gemacht.
Mein absoluer Favorit ist allerdings dieser süße Fuchs. Er heißt Callidus und hat einen besonders schönen Spruch wie ich finde. Deshalb habe ich dazu dieses schöne Papier kombiniert.
Wirklich schön gezeichnet und die Motive lassen sich auch total klasse kolorieren, hier wieder mit meinen Triblends. Ich finde der Callidus könnte ja auch ganz gut als Wolf durchgehen mit entsprechenden Farben.
Und als letztes durfte auch der hübsche Rabe mit einziehen in mein Stempelregal.
Ich finde ihn sehr anmutig und gleichzeitig sehr beschützend.
Und der Spruch berührt einen auch - also liebe Anna-Lena, auf jeden Fall sehr gelungen und vielleicht darf der ein oder andere Schutzgeist noch einziehen.

Liebe Grüße und eine ordentlich Portion Glück und Gesundheit!

Christin

Dienstag, 15. Juni 2021

Basteltraum Challenge #102 Tiere

Hallo ihr Lieben, 

ich freue mich total, dass ich mit meinem Schmetterlingsbeitrag bei der Bastel-Traum Challenge ein Gastdesign gewonnen habe. Also habe ich heute meinen Beitrag für die Challenge #102 zum Thema Tiere für Dich. Ich habe dafür ein kleines Kartenset mit meinen Herzenssternzeichentieren gewerkelt. 

Diese süßen Sternzeichen sind von MamaElephant und könnt ihr auch im Shop von Bastel-Traum erwerben. Neben den süßen Motiven, die ich unbedingt kolorieren wollte, habe ich auch noch vier verschiedene Möglichkeiten wie man Blending-Pinsel nutzen kann, aufgezeigt.

Mein Mann ist ein Krebs - das merkt man leider auch immer mal wieder*lach. Laut Fachliteratur *hüsl ist unsere Konstellation ein Traumpaar;)

Für den Hintergrund habe ich eine Schablone genutzt und die Kullern zu den Rändern auslaufen lassen.
Für den Steinbock habe ich einen Prägefolder mit den Blending-Pinseln mit Stempelfarbe eingefärbt, ergibt doch auch einen schönen Effekt. Meine große Tochter ist übrigens der Steinbock in unserer Familie - und meine Schwiegermama auch.

Kannst Du Dir schon denken, wer der Skorpion ist? Hihi, meine kleine Tochter ist in diesem Sternzeichen geboren, mein Bruder und meine Schwägerin ebenfalls. Für den Hintergrund habe ich einfach ein Stück Papier gerissen und daran entlang gewischt.

Und ich?! Ich bin der Fisch:) Obwohl ich astrologisch in manchen Horoskopen wohl ein Wassermann sein soll, fühle ich mich voll und ganz als Fisch:) Den Hintegrund habe ich vollständig gewischt und dann die Bokeh-Technik angewandt, diese hatte ich Dir mal hier gezeigt.

Und Du? Welches Sternzeichen bist Du? Ist Dir das wichtig, legst Du darauf Wert? Vielleicht hast Du gemerkt, dass mir unsere Sternzeichen sehr wohl bewusst sind und ich finde das auch wirklich spannend:) 

Vielleicht möchtest Du zwar keine Karte mit Sternzeichen basteln, aber sicher hast Du auch ein Lieblingstier, dann zeig uns Deine Karte bei der Challenge!

Sternige Grüße

Christin


EAC Bingo Challenge #493

Hallo ihr Lieben, 

heute startet wieder eine neue Challenge beim Everybody Art Challenge Blog. Diesmal kannst Du Bingo spielen und daraus etwas schönes basteln. Ich habe mich für die Reihe Band/Rosa/Stempel entschieden und habe einen kleinen Anhänger gewerkelt. 

Und da ich ja noch so ein koloriertes Stempelmotiv von Creative Depot rumliegen hatte, habe ich gleich noch eine zweite blaue Variante gemacht. 

Ich mag die Motive - designed von Emmapünktchen - total gern und hatte sie schon vor einer Weile mit meinen Triblends koloriert. 

Die Stanzformen und die Textstempel habe ich ebenfalls bei Creative Depot gekauft. Spiel doch auch eine Runde Bingo und zeig uns Dein Werk! Schau auch gern vorbei, was die anderen Designteammädels gemacht haben.

Liebe Grüße
Christin



Freitag, 11. Juni 2021

Bastelstarter #2 - Basic Werkzeuge

Hallo ihr Lieben, 

heute geht es in meiner Reihe Bastelstarter weiter mit den Basic Werkzeugen, die ich benutze und Du für den Anfang auf jeden Fall benötigst, um mit dem Kartenbasteln und Stempeln zu beginnen. 

1. Du brauchst auf jeden Fall eine Papierschneidemaschine. Damit schneidest und falzt Du Dein Papier für Deine Projekte. Sei es das Herstellen der Grundkarten, Zuschneiden von Auflegern, milimetergenaues falzen für Verpackungen u.a. Dieses Tool benutze ich für jedes meiner Projekte. 

2. Mit dem Papierfalter kannst Du dann deine Falzlinien nachziehen, damit diese schön glatt und sauber sind. Auch dieses Tool benutze ich fast immer. 

3. Die Papierschere dient dem professionellen (Aus)schneiden von z.B. Stempelmotiven. Dank der Präzisionsspitze aus Edelstahl schneidet diese bis in die Klingenspitze. 

4. Zum Stempeln benötigst Du auf jeden Fall mind. einen Acrylblock auf dem Du Deine Stempel montierst. 

5. Die Stempel färbst Du mit einem Stempelkissen, hier ein erstes Stempelkissen in schwarz. 

6. Zum Reinigen Deiner Stempel empfehle ich Dir außerdem den Reinigungsprofi, ein wiederverwendbares Tuch zum Säubern der Stempel mit Wasser. 

7. Zum Kleben reicht für den Anfang ein Flüssigkleber, damit kannst Du (fast) alle Papiere und Accessoires kleben. 

8. Für 3-D Elemente kannst Du außerdem Dimensionals (Abstandsklebepads) benutzen.

Sichere Dir gern sofort Dein Bastelwerkzeug und packe sie mit einem KLICK in Deinen Warenkorb.

Solltest Du noch Fragen zu den Werkzeugen haben oder zu anderen Bastelthemen, sprich mich gerne an! 

Liebe Grüße

Christin

Mittwoch, 9. Juni 2021

Kleiner Katzengruss

Hallo ihr Lieben, 

ich hatte mir kürzlich ein paar Stempel bei JM Creation gekauft und da musste dieser süße Katzenstempel einfach mit in den Warenkorb. Katzen sind meine absoluten Lieblingstiere und der ist doch einfach ein kleiner Schelm. 

Ich habe für den Hintergrund die Stanze Im Bilde von Stampin' Up! genutzt. Diesen habe ich noch geprägt in Holzoptik und dadurch sieht das ganze doch ein bisschen wie ein Fenster aus, oder nicht? 

Und da Blumen im Fenster auch nicht fehlen dürfen habe ich noch einen kleinen Topf mit ein paar Pflanzen dazu gestellt.
Koloriert habe ich alles mit meinen Alkoholmarkern und alle Motive händisch ausgeschnitten.

Ich verlinke die Karte noch zur Challenge von Traumfabrik zum Thema Bob der Streuner. Da musste ich einfach mitmachen.

Liebe Grüße

Christin

Montag, 7. Juni 2021

Upcycling - Instahop der Stempeldeerns

Hallo ihr Lieben, 

obwohl heute schon der 7. ist, haben wir den ersten Montag im Monat Juni und das heißt wieder, es ist Zeit für einen Instahop mit meinen Teammädels von den Stempeldeerns. Dieses mal war das Thema Upcycling - ich meine, irgendwie tun wir das doch sowieso ständig, oder nicht? Hier eine Pappe aufhübschen, dort ein Schachtel verzieren - hach das macht schon Spaß. Ich hatte noch einiges an Zeitung rumliegen und habe darauf einfach ein paar Tütchen gemacht. 

Inspiriert dazu haben mich sogar die Geschenktüten im Ombreeffekt, die es zur Zeit im Hauptkatalog von Stampin' Up! gibt. Zuerst habe ich aber die Zeitung mit den Blendingpinseln und Stempelfarbe noch ein bisschen eingefärbt und mit den schönen Schmetterlingen aus Butterfly Brilliance bestempelt. Hat doch gleich ein bisschen was von Vintage.

Dann sind die Tüten tatsächlich wirklich einfach gemacht, nur hinten zusammenkleben und unten umschlagen und zukleben. Die Zacken oben habe ich mit den Basic Bordüren Stanzen gemacht.

Für die dickere Tüte habe ich unten einfach einen Boden gefaltet. 

Wie gefällt Dir meine Upcyclingidee? Schau heute um 19.00 Uhr unbedingt mal bei meinen Teammädels vorbei und lass Dich inspirieren. 

Liebe Grüße

Christin 

Alle aktuellen und für dieses Projekt verwendeten Produkte von Stampin' Up! kannst du mit einem KLICK direkt bei mir bestellen.

Mittwoch, 2. Juni 2021

Eine Umärmelung gefällig?

Hallo ihr Lieben, 

heute habe ich eine Karte mitgebracht, bei der ich fast ausschließlich mit Aquarell gearbeitet habe. Grundlage war wieder ein Sketch von Kreativbunt, der mir wieder mal ein bisschen schwerer gefallen ist. 

Begonnen habe ich mit dem streifigen Hintergrund. Einfach mit dem Wassertankpinsel und Stempelfarbe über das Papier "gepinselt". Dabei habe ich aber versucht nicht zu viel Wasser zu nehmen, damit es nicht zu sehr ineinander läuft. 

Das Bärchen ist von Creative Depot und musste bei einem meiner letzten Einkäufe einfach mit. Ich habe ihn ausgestanzt und ebenfalls mit Wassertankpinseln koloriert.

In der Hand hält er einen schönen Blumenstrauß. Das ist der "halbe" Tulpenstrauß aus dem Stempelset Jar of Flowers von Stampin' Up!. Den habe ich in Saharasand gestempelt und dann ebenfalls mit den Wassertankpinseln koloriert. Naja und die Stanzen für die Slimlinekarten waren auch grad frisch angekommen und mussten direkt probiert werden:)

Also mir gefällt sie nun gut so, hat ja auch nur den ganzen Abend (2 Stunden) gedauert*lach. Von der Kartenidee bis zur Umsetzung brauche ich manchmal ziemlich lange, aber dafür gibt es bei mir fast nur Unikate und das ist gut so.

Bunte Grüße

Christin

Alle aktuellen und für dieses Projekt verwendeten Produkte von Stampin' Up! kannst du mit einem KLICK direkt bei mir bestellen. 

Solltest Du erst mit dem Basteln anfangen, habe ich Dir ein paar Arbeitsmittel als Basics zusammengestellt, die Du auch mit einem KLICK in deinen Warenkorb legen kannst.

Dienstag, 1. Juni 2021

EAC Challenge #492 Dies

Hallo ihr Lieben, 

ich freu mich riesig, dass ich das Designteam des Everybody Art Challenge Blogs im zweiten Halbjahr unterstützen darf. Es geht direkt mit einer neuen Challenge #492 zum Thema Dies für die nächsten 14 Tage los und ich habe diese Karte für Dich mitgebracht. 

Diese neue Stanze von Stampin' Up! aus dem Produktpaket Kunstvoll koloriert ist einfach ein Traum. Ich habe diese schöne Blume einfach aus dem tollen DSP Tintenkunst ausgestanzt, da braucht es fast nicht mehr.

Den Hintergrund habe ich noch mit dem Struktureffekt geprägt, das gibt immer nochmal einen besonderen Touch. 
Ich freue mich wirklich sehr auf die Zusammenarbeit mit den anderen Mädels von EAC. Schau doch gern vorbei, wir freuen uns auf Dein Werk!
 

Kunstvolle Grüße

Christin 

 

Alle aktuellen und für dieses Projekt verwendeten Produkte von Stampin' Up! kannst du mit einem KLICK direkt bei mir bestellen. 

Solltest Du erst mit dem Basteln anfangen, habe ich Dir ein paar Arbeitsmittel als Basics zusammengestellt, die Du auch mit einem KLICK in deinen Warenkorb legen kannst.