Montag, 26. Februar 2018

Jugendweihe

Hallo ihr Lieben,

meine Kommunions- und Konfirmationskarten hatte ich Euch bereits gezeigt und berichtet, dass ich eher die Jugendweihe als Einstieg ins Erwachsenenalter kenne. Nun hatte ich direkt auch eine Anfrage für eine Karte zur Jugendweihe, musste aber feststellen, dass es Textstempelmäßig nicht das richtige gibt. Zum Glück gibt es ja aber Buchstabenstempel mit denen man selbst benötigte Wörter legen kann:) 

So ist dann diese Karte entstanden. 
 
Gewünscht war die Karte für ein Mädchen, sollte aber doch nicht zu mädchenlike werden. Deshalb habe ich mich an der, wie ich finde, tollen Farbkombination Limette/Brombeere versucht.
Im Innern der Karte habe ich noch einen Umschlag gemacht und eingeklebt, man schenkt zu solchen Anlässen ja doch Geld und so muss man es nicht nur in die Karte tun.

Bei der Gestaltung habe ich mich an den # 217 von matchthesketch gehalten. Mit diesem hatte ich tatsächlich so meine Schwierigkeiten mit den ganzen Formen, aber das Ergebnis finde ich ganz hübsch und der Auftraggeberin gefällt die Karte auch und das ist ja immer die Hauptsache. 

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart!
Eure Christin

Verwendetes Material:
Grundmaterial
Cardstock in hellgrau, weiß, struktur frühlingsgrün und struktur brombeere von faltkarten.com
Stempelfarbe Limette von Stampin'Up!
Buchstabenstempel von we are memory keepers 
Ankerstempel von creative-depot.de 
Framelits Kreis von Sizzix
Framelits Kreis mit Stickrand von Stampin'Up!


Kommentare:

  1. Gefällt mir richtig richtig gut deine Karte.
    Ich fand den Sketch auch erst schwierig.
    Sonnige Grüße
    Funny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ja fands auch ganz schön viel was da rauf sollte. Liebe Grüße

      Löschen

*Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegeben Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) durch diese Website einverstanden. Mehr über Datenverarbeitung kannst du hier: https://stanzeherzpapier.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html nachlesen.